AGB

Einführung:

Liebe Kundinnen und Kunden,

unsere Bücher sind im Buchhandel erhältlich, unter Angabe der ISBN können Sie die gewünschten Bücher bei Ihrem Fachhändler bestellen. Die hier genannten Preise (vorbehaltlich der Richtigkeit) sind überall gültig, in Deutschland gilt das Preisbindungsgesetz: http://www.preisbindungsgesetz.de

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) 
für Verbraucher

Anaconda Verlag GmbH – Unter Kirschen 1A – D-50827 Köln

 

Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Anaconda Verlag GmbH und dem Besteller/Endkunden durch die Nutzung des Online-Shops www.anacondaverlag.com/www.anacondaverlag.de gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt Anaconda nicht an, es sei denn, Anaconda hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

Vorbehalt der Nichtverfügbarkeit

Wir behalten uns vor, von einer Ausführung Ihrer Bestellung abzusehen, wenn wir den bestellten Titel nicht vorrätig haben, der nicht vorrätige Titel vergriffen und die bestellte Ware infolgedessen nicht verfügbar ist. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und einen gegebenenfalls von Ihnen bereits gezahlten Kaufpreis unverzüglich rückerstatten.

Vertragsschluss

Durch das Betätigen der Schaltfläche „Kaufen“ geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss des Kaufvertrages ab. Wenn Sie eine Bestellung bei Anaconda aufgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt (Bestätigung) und deren Einzelheiten aufführt. Diese Bestellbestätigung stellt keine verbindliche Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Der Vertrag kommt zustande, wenn wir in Ausführung der Bestellung die Ware zustellen. Die zum Vertragsabschluss führenden Willenserklärungen werden von uns gespeichert und Ihnen auf Anfrage per Mail übermittelt. Der Lieferung liegen Rechnung und Auftragsbestätigung bei. Eine Bestellung bei Anaconda ist nur für voll geschäftsfähige Kunden ab 18 Jahren zulässig. Die Lieferadresse, Haus- und Rechnungsanschrift müssen identisch sein und innerhalb Deutschlands oder Österreich liegen. Auslandsbestellungen werden ausschließlich per Vorkasse ausgeliefert, Bestellungen können nur per Mail oder Fax angenommen werden.

 

Die Kaufabwicklung im Webshop:

  • Um einen Artikel zu kaufen, benutzen Sie den Button „In den Warenkorb“ (nicht lieferbare Artikel sind durch den Button „Weiterlesen“ gekennzeichnet, diese können nicht bestellt werden)
  • Durch Klicken auf den Warenkorb-Button werden Sie zur Ansichtsseite des Warenkorbs geführt, dort sehen Sie die Artikel, die sich in Ihrem Warenkorb befinden
  • Hier haben Sie die Möglichkeit Artikel wieder aus Ihrem Warenkorb herauszunehmen oder die Anzahl für einen Artikel zu ändern. Klicken Sie anschließend auf den „Warenkorb aktualisieren“ Button, um Ihren aktuellen Warenkorb zu sehen
  • Die Zwischensumme wird inkl. der Portokosten aufgeführt (Achtung! Das Porto für Lieferungen ins Ausland wird nach tatsächlichem Gewicht der Ware berechnet. Die Portokosten werden erst auf der Vorkasse-Rechnung angegeben.)
  • Wenn Sie „Weiter zur Kasse“ gewählt haben, werden Sie zur Adresseingabe geführt. Bitte geben Sie alle wichtigen Daten (mit * gekennzeichnet) an.
  • Ebenfalls können Sie auf dieser Seite Ihre gewünschte Zahlungsart auswählen. „Rechnung“ (Sie zahlen nach Erhalt der Ware die Rechnung), „Vorkasse“ (Sie erhalten von unserer Auslieferung eine Vorkasse-Rechnung als Brief. Nach Erhalt der Zahlung wird die Ware verschickt) oder per „Nachnahme“ (Der Postbote zieht das Geld bei Übergabe der Ware ein, hier werden zusätzliche Gebühren fällig). Bei Lieferungen ins Ausland ist nur die Zahloption „Vorkasse“ möglich.
  • Anschließend müssen Sie sich mit unseren AGB und der Widerrufsbelehrung einverstanden erklären, indem Sie das entsprechende Feld ankreuzen. Um die entsprechenden Seiten einzusehen, können Sie den Links folgen.
  • Darunter sehen Sie eine Übersicht Ihrer Bestellung.
  • Klicken Sie dann auf „Jetzt Kaufen“: Ihre Bestellung wird abgeschickt. Bis dahin haben Sie jederzeit die Möglichkeit, den Bestellprozess zu unterbrechen.

Preise

Alle Katalogpreise sind in Euro einschließlich Umsatzsteuer angegeben. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellbestätigung durch den Verlag.

Widerrufsbelehrung für Verbraucher

Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 BGB).

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Das Widerrufsrecht beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie unserer Auslieferung

VSB-Verlagsservice Braunschweig
– Widerruf –
Helmstedter Str. 99
D-38126 Braunschweig
Tel.: 0531/7088563
Fax: 0531/708601
Mail:
service@vsb-service.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular* verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Frist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

*Das Musterformular finden Sie hier

Ende der der gesetzlichen Widerrufsbelehrung

 

Versandkosten bei Endkundenbestellungen

Unsere Versandkostenpauschale beträgt innerhalb Deutschlands € 2,95 unabhängig von Größe und Gewicht der Sendung. Soweit anteilige oder anderweitige Porto-,Verpackungs- und Versicherungskosten bei unseren Sendungen berechnet werden, gelten die Angaben in unseren jeweiligen Angeboten. Besteht Ihr Auftrag aus mehreren Paketen, kann die Anlieferung an unterschiedlichen Tagen erfolgen. Ab€ 25,- Einkaufswert entfallen die Versandkosten innerhalb Deutschlands – bitte beachten Sie unsere Information zum Höchstbestellwert für Neukunden. Bei Sendungen ins Ausland berechnen wir die tatsächlich anfallenden Paket-Portogebühren. Bei Sendungen außerhalb der EU berechnen wir zusätzlich eine Aufwandspauschale von höchstens € 5,-.

 

Zahlungsarten& Lieferungen

a.) Sie können per Rechnung (Betrag zahlbar innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Lieferung), Nachnahme oder per Vorkasse zahlen. Zahlungen sind ausschließlich an VSB-Verlagsservice Braunschweig GmbH auf eines der auf der Rechnung genannten Konten zu leisten. Im Falle des Verzuges sind die gesamten Forderungen des Verlages sofort fällig. Der VSB kann Verzugszinsen in Höhe von 5% p. a. über dem Diskontsatz der Deutschen Bundesbank berechnen, jeweils zuzüglich Umsatzsteuer. Die Verzugszinsen sind höher oder niedriger anzusetzen, wenn VSB eine Belastung mit einem höheren Zinssatz oder der Besteller eine geringere Belastung nachweist. Für Neukunden besteht eine Höchstbestellgrenze von
€ 100,- bis zu welcher ein Kauf auf Rechnung möglich ist. Die Zahlung auf Rechnung ist ausschließlich für Verbraucher ab 18 Jahren möglich. Die Liefer-und Rechnungsadresse müssen identisch sein und innerhalb Deutschlands liegen.

b.) Anaconda ist berechtigt, den Zugang des Kunden zum Online-Shop zu sperren, wenn dieser seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommt oder Beträge zurückgebucht bzw. zurück belastet werden. Wird die offene Forderung ausgeglichen, wird der Zugang wieder geöffnet. Anaconda behält sich vor, nach solchen Fällen Lieferung auf Rechnung abzulehnen und Vorkasse einzurichten.

c.) Die Lieferzeit beträgt ca. 5 Arbeitstage ab Eingang Ihrer Bestellung bei unserer Auslieferung VSB für das lieferbare Programm. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. Falls Anaconda zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, weil Titel z. B. kurzfristig vergriffen sind, nicht erscheinen werden oder aus rechtlichen Gründen aus dem Programm genommen wurden, ist Anaconda dem Besteller gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller schnellstmöglich informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Hinweise zur Verfügbarkeit erhalten Sie telefonisch beim Verlag.

Sollte eine Lieferung an den Besteller nicht möglich sein, weil die Annahme fehlschlägt (unter der angegeben Lieferanschrift kann nicht zugestellt werden), übernimmt der Besteller die Kosten für die erfolglose Zustellung.

 

Gewährleistung

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

 

Mängelhaftung

Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, kann der Besteller Nacherfüllung (Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung) verlangen. Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Besteller bei einem nicht unerheblichen Mangel vom Vertrag zurücktreten, den Kaufpreis mindern oder Schadensersatz geltend machen. Die Abtretung dieser Ansprüche des Bestellers ist ausgeschlossen. Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers ausgeschlossen. Anaconda haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet Anaconda nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Besteller Ansprüche aus §§ 1, 4 Produkthaftungsgesetz geltend macht. Sofern Anaconda fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt. Erfolgt die Nacherfüllung im Wege einer Ersatzlieferung, ist der Besteller verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen an Anaconda zurückzusenden. Geht die Ware nicht innerhalb dieser Frist bei Anaconda ein, ist Anaconda berechtigt, Ersatz für die zuerst gelieferte Ware zu verlangen und diesen von dem zur Zahlung benannten Zahlungsmittel abzubuchen. Die Verjährungsfrist beträgt vierundzwanzig Monate, gerechnet ab Lieferung.

 

Titelinformationen

Da bei Vorankündigungen (Novitäten/Neuerscheinungen) teilweise vorläufige Cover und noch nicht endgültige bibliografische Daten (z. B. Seitenzahlen, Format, in Ausnahmefällen auch Preise) verwendet werden, kann es in Einzelfällen zu falschen Darstellungen kommen. Die Änderungen werden schnellstmöglich bekannt gegeben. Kunden können in Fällen von nicht mitgeteilten Änderungen die Ware ohne Begründung zurückschicken. Das Recht auf Widerruf bleibt davon unberührt.

 

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Sollte sich in dieser Zeit Ihre Anschrift ändern, so teilen Sie uns diese bitte umgehend mit.

 

Datenschutz

Nutzung

Im Rahmen des Bestellvorgangs erhalten wir von Ihnen Ihre persönlichen Daten, wie z. B. Name, Rechnungs-, Lieferungs- und Hausanschrift, die wir verarbeiten, um Ihre Bestellung auszuführen. Ihre Daten werden ausschließlich an unsere Auslieferung VSB unter Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen weitergegeben. Zahlungsinformationen werden zur Abwicklung an die Hausbank weitergeleitet. Eine Weitergabe Ihrer Daten an andere Dritte erfolgt nicht. [Im Kunden-Login werden Ihre Bestellungen gespeichert, aus Systemgründen sind die Statusmeldungen deaktiviert.].

 

Sicherheit

Trotz ständiger Überwachung ist ein vollständiger Schutz im Internet nicht möglich.

Bitte geben Sie keine Bank- oder Kreditkartendaten an, wir liefern per Rechnung, Nachnahme oder Vorkasse. Kein Mitarbeiter von Anaconda wird diese Daten anfordern.

 

Auskunft

Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft über Ihre persönlichen Daten zu erhalten bzw. die Daten zu berichtigen, zu sperren oder zu löschen, sofern dies nicht anderen gesetzlichen Bestimmungen (Aufbewahrungsfristen und andere) widerspricht. Diese Auskunft muss persönlich unter Nachweis der Identität beantragt werden.

 

Sonderausgaben

In unserem Programm haben wir zahlreiche Sonderausgaben. Die vorherigen Originalausgaben können eine andere Ausstattung haben, z. B. anderes Papier oder einen Schutzumschlag. Unsere Ausgaben haben die genannte Ausstattung. Sollte die Originalausgabe ein Hardcover und unsere Ausgabe eine Paperback-Ausgabe (Softcover) sein, wird dies entsprechend vermerkt.

 

Transportrisiko

Alle Sendungen gehen auf Rechnung und Gefahr des Bestellers. Ersatz für verlorengegangene oder auf dem Transport beschädigte Sendungen wird durch den Verlag nicht geleistet. Reklamationen sind vom Besteller bzw. Warenempfänger beim jeweiligen Transportführer unter Wahrung der gegebenen Fristen vorzubringen.

 

Reklamation

Der Inhalt der Sendung gilt als mit der Rechnung übereinstimmend, wenn der Besteller bzw. Warenempfänger nicht spätestens innerhalb von zwei Wochen nach Eingang der Sendung die Abweichung bei VSB anzeigt. Bei Beanstandungen müssen Sendungs- und Rechnungsbezugsdaten angegeben werden.

 

Haftungsausschluss

Die Haftung des Verlages und unserer Auslieferung beschränkt sich auf Vorsatz, bei grober Fahrlässigkeit auf direkte Schäden unter Ausschluss von Umsatzverlusten oder Folgeschäden.

 

Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort für sämtliche beiderseitigen Vertragspflichten ist Köln. Für Vollkaufleute ist örtlich und sachlich zuständig das Amtsgericht Köln.

Handelsregister: Amtsgericht Köln HRB 54147, USt.-IdNr. DE 238795881

Geschäftsführender Gesellschafter: Hansjörg Kohl

 

Anwendbares Recht

Der Vertrag unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Wir sind bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag mit dem Kunden einvernehmlich beizulegen. Sollten wir dabei keine Einigung erreichen, sind wir gerne zur Durchführung eines für den Kunden kostenfreien Schlichtungsverfahrens vor der folgenden anerkannten Verbraucherschlichtungsstelle bereit.
Sofern dort keine Einigung erzielt wird, steht dem Kunden der Rechtsweg offen. 

Seit dem 15. Februar 2016 stellt die EU-Kommission eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link 

http://ec.europa.eu/consumers/odr/

erreichbar. In diesem Zusammenhang sind wir  gesetzlich verpflichtet, Sie auf unsere E-Mail-Adresse hinzuweisen.
Unsere E-Mail-Adresse lautet: info@anacondaverlag.de