Morgenstern, Christian

Als Gott den lieben Mond erschuf – Die schönsten Gedichte

256 Seiten
gebunden

5,00 inkl. MwSt.

Die Gedichte von Christian Morgenstern sind wie Angelhaken: einmal zugeschnappt, kommt der Leser nicht mehr von ihnen los. ‚Ein Wiesel saß auf einem Kiesel inmitten Bachgeriesel.‘ Morgenstern verblüfft und beglückt, mit seinen komischen Reimen wie den berühmten ‚Galgenliedern‘ ebenso wie mit seinen feinpoetischen Liebes- und Stimmungsgedichten. ‚Als Gott den lieben Mond erschuf, gab er ihm folgenden Beruf …‘, der hier nicht verraten wird, er findet sich in dieser Auswahl, in der Morgensterns Werk strahlend funkelt.

Vorrätig

Zusätzliche Information

Größe122 × 187 mm
Seitenzahl

256

Einbandart

gebunden

Das könnte dir auch gefallen …