Doyle, Arthur Conan

Arthur Conan Doyle: Sherlock Holmes – Die Romane

Eine Studie in Scharlachrot - Das Zeichen der Vier - Der Hund der Baskervilles - Das Tal des Grauens
640 Seiten
Leineneinband mit goldener Schmuckprägung, gebunden
Übersetzt von
Jacobi, Margarete | Herzog, H. O. | Darnoc, Heinrich

9,95 inkl. MwSt.

Sherlock Holmes ist der Inbegriff des scharfsinnigen Gentleman-Detektivs: Wenn er mit seinem Freund Dr. Watson ein wenig kombiniert, ist selbst der kniffligste Fall schon so gut wie gelöst. Die Welt des Sherlock Holmes ist eine Sammlung von Geschichten ganz unterschiedlicher Länge, an denen Arthur Conan Doyle zeitlebens geschrieben hat. Vier seiner Fälle wuchsen zu Romanform an, sie versammelt dieser zum Schmökern einladende Band: ‚Eine Studie in Scharlachrot‘, ‚Das Zeichen der Vier‘, ‚Der Hund der Baskervilles‘ und ‚Das Tal des Grauens‘.

Nicht vorrätig

Zusätzliche Information

Gewicht892 g
Größe150 × 213 mm
Seitenzahl

640

Einbandart

Leineneinband mit goldener Schmuckprägung, gebunden

Inhalt

Eine Studie in Scharlachrot
Das Zeichen der Vier
Der Hund der Baskervilles
Das Tal des Grauens