Hauptmann, Gerhart

Bahnwärter Thiel und andere Erzählungen

96 Seiten
gebunden

3,95 inkl. MwSt.

Brav versieht er seit zehn Jahren an der Bahnstrecke Berlin – –Frankfurt (Oder) seinen Dienst. Dann stirbt seine geliebte Frau Minna und Thiel ist mit seinem Sohn Tobias allein. Er heiratet wieder und bekommt ein zweites Kind, doch seine neue Frau Lene vernachlässigt und misshandelt Tobias. Thiel weiß es, aber tut nichts dagegen. Stattdessen flüchtet er sich in Visionen und spricht mit seiner verstorbenen Minna, bis alle Ohnmacht, Wut und Trauer aus ihm herausbricht und die Katastrophe sich anbahnt … Hauptmanns ‚Bahnwärter Thiel‘ ist ein bedeutendes Werk des Naturalismus. Außerdem enthalten sind die Novellen ‚Fasching‘ und ‚Der Apostel‘.

Vorrätig

Zusätzliche Information

Gewicht169 g
Größe122 × 187 mm
Seitenzahl

96

Einbandart

gebunden