Petrarca, Francesco

Canzoniere. Liebesgedichte an Laura

Vollständige Ausgabe
288 Seiten
gebunden mit Schutzumschlag
Übersetzt von
Förster, Karl

6,95 inkl. MwSt.

Kaum ein zweiter Dichter hat die Tradition der europäischen Lyrik so entscheidend geprägt wie Francesco Petrarca (1304–1374). Sein »Canzoniere« ist eine einzigartig poetische Innenschau: Zentrale Figur der einem Jahreszyklus folgenden 366 Texte ist Laura, die Angebetete, zentrales Motiv ist die Liebe des lyrischen Ich zu der holden Dame. Diese Liebe bleibt mittelaltertypisch unerfüllt – erste Begegnung, Liebeswerben, sehnsüchtiges Verlangen, Verzweiflung, schließlich der Tod der Geliebten sind die Stationen, die der Dichter in seinen zarten Liedern besingt.

Nicht vorrätig

Zusätzliche Information

Gewicht357 g
Größe122 × 187 mm
Seitenzahl

288

Einbandart

gebunden mit Schutzumschlag