Webster, Jean

Daddy Langbein

192 Seiten
gebunden
Mit den Illustrationen der Autorin
Übersetzt von
Herbert, Marion

4,95 inkl. MwSt.

Dieses Jugendbuch ist ein Liebesroman für junge Frauen. Der berühmte Klassiker wurde mit Fred Astaire verfilmt.

Die junge Jerusha kann wunderbar schreiben, deshalb schickt ein reicher Gönner das Waisenkind aufs College. Er erwartet dafür jeden Monat einen Brief, in dem das Mädchen über ihre Fortschritte berichtet. Da ist Jerusha ganz in ihrem Element: freimütig und frech, voller Beobachtungsgabe und übersprudelnder Fantasie schildert sie dem ihr unbekannten Mann, den sie Daddy Langbein nennt, wie sie vorankommt und was sie bewegt. Und ihr Leben steckt voller Überraschungen!

Seit Generationen wird die temperamentvolle Heldin von heranwachsenden Mädchen geliebt.

Vorrätig

Zusätzliche Information

Größe122 × 187 mm
Seitenzahl

192

Einbandart

gebunden