Dschuang Dsi

Das wahre Buch vom südlichen Blütenland

336 Seiten
gebunden
Übersetzt von
Wilhelm, Richard

6,95 inkl. MwSt.

Dschuang Dsis ‚Wahres Buch vom südlichen Blütenland‘ ist neben den Schriften Laotses das größte Meisterwerk des Taoismus. Der chinesische Gelehrte lebte im 4. vorchristlichen Jahrhundert und schuf ein Werk von ungeheurer Schönheit und Weitsicht. Dabei verband er dichterische Leichtigkeit mit philosophischer Genauigkeit. In seinen Gleichnissen und Dialogen widmet er sich den Grundlagen des Lebens und der menschlichen Erkenntnis: Durch ein Erleben, das außerhalb des Denkens liegt, gelangt der Mensch zu einer ’souveränen Freiheit, die jenseits der Welt im Einen wurzelt‘.

Vorrätig

Zusätzliche Information

Gewicht391 g
Größe122 × 187 mm
Seitenzahl

336

Einbandart

gebunden