Freytag, Gustav

Der Dreißigjährige Krieg

256 Seiten
gebunden mit Schutzumschlag

6,95 inkl. MwSt.

Jede Zeit macht sich ihre eigene Vorstellung von der Geschichte. Mitte des 19. Jahrhunderts schrieb Gustav Freytag sein kulturhistorisches Hauptwerk ‚Bilder aus der deutschen Vergangenheit‘, eines der beliebtesten Geschichtswerke seiner Epoche. Darin schildert der Schriftsteller (‚Soll und Haben‘) auch die schicksalhafte Zeit des Dreißigjährigen Kriegs – quellenreich aufgearbeitet und überaus lebendig erzählt. Ein stolzes Historiengemälde aus einer Zeit, die noch eine ‚Volksseele‘ kannte und große Männer die Geschicke der Welt lenken sah.

Nicht vorrätig

Zusätzliche Information

Größe122 × 187 mm
Seitenzahl

256

Einbandart

gebunden mit Schutzumschlag