Bechler, Lothar | Kirchschlager, Michael

Der spukende Sarg

Wahrhaftige Geschichten von Gespenstern, Poltergeistern und anderen seltsamen Erscheinungen
256 Seiten
gebunden mit Schutzumschlag

6,95 inkl. MwSt.

In alten Chroniken und seltenen Büchern haben die Autoren seltsame Funde gemacht und hier die merkwürdigsten Spuk- und Gespenstergeschichten aus Ost- und Mitteldeutschland zusammengetragen. Da wird vom teuflischen Succubus erzählt, vom kopflosen Hafermäher, von der Weißen Frau der Hohenzollern, vom Kobold zu Leipzig, vom Poltern in Saalfeld, vom spukenden Sarg, der uns das Gruseln lehrt. Echte, wahrhaftige Geschichten zeugen vom Geisterglauben vergangener Jahrhunderte. Andere Erzähler kämpfen gegen die Hirngespinste an. Beides geht unter die Haut und lässt uns schaudern und staunen.

Nicht vorrätig

Zusätzliche Information

Größe122 × 187 mm
Seitenzahl

256

Einbandart

gebunden mit Schutzumschlag

Das könnte dir auch gefallen …