Hemme, Heinrich

Die Relativitätstheorie

Einstein mal einfach
224 Seiten
gebunden

7,95 inkl. MwSt.

Im Jahr 1905 veröffentlichte der erst 26-jährige Patentbeamte Albert Einstein in der Fachzeitschrift ‚Annalen der Physik‘ einen Aufsatz mit dem Titel ‚Zur Elektrodynamik bewegter Körper‘ – seine darin formulierte Spezielle Relativitätstheorie sollte die Welt verändern. Heute kennt fast jeder die berühmte Formel E = mc2, doch nur wenige wissen, was sich dahinter verbirgt. Dieses Buch möchte das ändern: Der Aachener Physikprofessor Heinrich Hemme erklärt unterhaltsam und anschaulich die Grundzüge der Einstein’schen Thesen und erschließt so auch dem Laien eine der bahnbrechendsten Theorien der Geschichte.

Nicht vorrätig

Zusätzliche Information

Gewicht291 g
Größe187 × 122 mm
Seitenzahl

224

Einbandart

gebunden