Poe, Edgar Allan

Edgar Allan Poe – Gesammelte Werke

832 Seiten
Leineneinband mit goldener Schmuckprägung, gebunden
Übersetzt von
Etzel, Gisela / Etzel, Theodor / Ewers, Maria

9,95 inkl. MwSt.

Der amerikanische Schriftsteller Edgar Allan Poe ist eine der schillerndsten Dichterfiguren der Weltliteratur. Mit seinen ebenso brillant wie psychologisch raffiniert erzählten Prosastücken gilt er als Urvater der Detektivgeschichte und als unübertroffener Meister des Unheimlichen, der mit messerscharfer Feder die Nachtseite der menschlichen Seele seziert. Diese breit angelegte Ausgabe seiner Werke versammelt über 40 seiner grandiosen Erzählungen, von »Berenice« über »Die denkwürdigen Erlebnisse des Artur Gordon Pym« bis hin zu »Von Kempelen und seine Entdeckung«.

Vorrätig

Zusätzliche Information

Gewicht892 g
Größe150 × 213 mm
Seitenzahl

832

Einbandart

Leineneinband mit goldener Schmuckprägung, gebunden

Inhalt

Metzengerstein
Der Duc de l’Omelette
Eine Geschichte aus Jerusalem
Bon-Bon
Das Manuskript in der Flasche
Das Stelldichein
Berenice
Morella
Das unvergleichliche Abenteuer eines gewissen Hans Pfaall
König Pest
Schatten
Vier Tiere in einem
Die denkwürdigen Erlebnisse des Artur Gordon Pym
Schweigen
Ligeia
Der Teufel im Glockenstuhl
Der Untergang des Hauses Usher
William Wilson
Der Mann der Menge
Der Doppelmord in der Rue Morgue
Hinab in den Maelström
Die Insel der Fee
Eleonora
Das ovale Porträt
Die Maske des Roten Todes
Das Geheimnis der Marie Rogêt
Wassergrube und Pendel
Das schwatzende Herz
Der Goldkäfer
Die schwarze Katze
Die Brille
Eine Erzählung aus den Ragged Mountains
Lebendig begraben
Die längliche Kiste
»Du bist der Mann«
Des wohlachtbaren Herrn Thingum Bob, früheren Herausgeber der »Blechschmiede«, literarischer Werdegang
Der entwendete Brief
Der Teufel der Verkehrtheit
Das System des Dr. Teer und Prof. Feder
Die Tatsachen im Fall Waldemar
Die Sphinx
Das Fass Amontillado
Der Herrschaftssitz Arnheim
Hopp-Frosch
Von Kempelen und seine Entdeckung
Landors Landhaus