Schmitz, Michael | Pecher, Roland | Soiron, Walter

Et kütt, wie et kütt. Das Kölsche Grundgesetz

40 Seiten
ZZ

7,95

Gelassenheit und Frohnatur attestiert man den Kölnern gerne und sie tun es selbst! Und damit das bei niemandem in Vergessenheit gerät und sich jeder darauf berufen kann, haben sie das ‚Kölsche Grund-gesetz‘ erfunden. Darin ist von ‚Et es, wie et es!‘ und ‚Et kütt, wie et kütt!‘ bis ‚Drinks de eine met?‘ und ‚Do laachs de dich kapott!‘ alles festgehalten, was man zum Leben so braucht. Für alle Kölner und die es noch werden wollen sind sämtliche Regeln in diesem bekannten Aufdeckspiel versammelt und erklärt.

Vorrätig

Zusätzliche Information

Gewicht285 g
Größe130 × 130 mm
Seitenzahl

40

Einbandart

ZZ