Goethe, Johann Wolfgang von

Faust I, Faust II, Urfaust

496 Seiten
gebunden mit Schutzumschlag und Lesebändchen, holzfreies Dünndruckpapier

15,00 inkl. MwSt.

Der »Faust« ist ein Meisterwerk der Weltliteratur, das diesen Namen verdient, da es noch immer voller Bezüge zur Gegenwart steckt. Schon zu Goethes Zeiten war der Faust-Stoff Jahrhunderte alt, ihn selbst hat er zeit seines Lebens beschäftigt. Das Ergebnis ist eine Tragödie von fulminanter Kraft, Suggestion und Komplexität. Im Mittelpunkt steht der Pakt mit dem Teufel. Der zentrale Konflikt rankt sich um die Frage nach der Wahrheit des Lebens. Zwischen Gelehrtenstube und ausschweifender Hingabe an den profanen Genuss will Goethes Faust erkennen, was die Welt »im Innersten zusammenhält«.

Vorrätig

Zusätzliche Information

Größe190 × 115 mm
Seitenzahl

448

Einbandart

gebunden mit Schutzumschlag und Lesebändchen, holzfreies Dünndruckpapier