Dickens, Charles

Große Erwartungen

608 Seiten
gebunden
Übersetzt von
Meyer, Margit

7,95 inkl. MwSt.

Gentleman müsste man sein, durch London flanieren und müßig gehen können. Für den armen Waisenjungen Pip aus einem Themse-Dorf ist solch ein Leben völlig außer Reichweite, bis ein unbekannter Gönner ihm genau dies ermöglicht. Und ihm damit den Fluch großer Erwartungen auflädt. Dieser atmosphärische Roman ist besiedelt von starken, geheimnisumwitterten Charakteren. Charles Dickens lotet hier die Untiefen der englischen Standesgesellschaft aus und treibt dabei ein fesselndes Spiel aus Schein und Sein.

Voraussichtlich lieferbar ab
06.04.2020

Zusätzliche Information

Größe187 × 122 mm