Hardy, Thomas

Herzen im Aufruhr

560 Seiten
gebunden mit Schutzumschlag
Übersetzt von
Schumann, Eva

7,95 inkl. MwSt.

„Der Kampf zwischen Fleisch und Geist kann tödlich enden“, sagt der englische Dichter Thomas Hardy, und kaum ein anderer Roman führt das so schonungslos vor Augen wie „Herzen im Aufruhr“: Er erzählt von der innigen Begegnung zweier junger Menschen in Südengland am Ende des 19. Jahrhunderts, ihrer kompromisslosen Liebe zueinander und der zerstörerischen Macht eines grausamen Schicksals. Der Steinmetz Juda Fawley und seine Kusine Sue Bridehead lieben sich, doch Juda ist auf dem Papier der Gatte einer Frau, die ihn kurz nach der Hochzeit verlassen hat. Sue gibt den Werbungen des alternden Lehrers Phillotson nach und entdeckt zu spät, dass die Ehe mit dem ungeliebten Mann eine körperliche und seelische Qual für sie ist…

Nicht vorrätig

Zusätzliche Information

Gewicht607 g
Größe122 × 187 mm
Seitenzahl

560

Einbandart

gebunden mit Schutzumschlag