Anaconda (Hrsg.)

Japanische Märchen

Neuübersetzung
256 Seiten
gebunden
Übersetzt von
Ogita, Noriko | Bovey, Florence

4,95 inkl. MwSt.

Im Katzenbüro sind die Sekretärsstellen heiß begehrt, doch unter den Kollegen ist die Stimmung gereizt: Die Tigerkatze kann nicht mit der ungepflegten Herdkatze, und darunter leidet die doch so wichtige Arbeit: Katzengeschichte und Katzengeografie. Man könnte denken, man sei unter Menschen … In diesen Geschichten von vier bedeutenden Autoren der japanischen Märchenliteratur treten Mensch und Kosmos, Natur und Tier vielfach miteinander in Beziehung – der Erdgott mit dem Fuchs oder der Mond mit der Seehundmutter. Die Märchen aus dem uns so fernen Kulturkreis sind poetisch, oftmals moralisch und immer bezaubernd.

Vorrätig

Zusätzliche Information

Gewicht321 g
Größe122 × 187 mm
Seitenzahl

256

Einbandart

gebunden