Roth, Joseph

Joseph Roth – Gesammelte Werke

800 Seiten
Leineneinband mit goldener Schmuckprägung, gebunden

9,95 inkl. MwSt.

Joseph Roth war ein so scharfsinniger wie mitfühlender Porträtist seiner Zeit. Als er 1939 mit nur 44 Jahren starb, hatte er mit seinem Erzählwerk ein wortgewaltiges Panorama der wechselvollen Geschichte Österreichs geschaffen, bevölkert mit Mächtigen und Gescheiterten, mit wundervollen Figuren voller Liebe, Stolz und Verzweiflung. Dieser Band umfasst drei seiner besten Romane, ‚Hiob‘, ‚Hotel Savoy‘ und ‚Die Kapuzinergruft‘, sowie die gesammelten Erzählungen, darunter ‚Stationschef Fallmerayer‘ und ‚Die Legende vom heiligen Trinker‘.

Vorrätig

Zusätzliche Information

Gewicht905 g
Größe150 × 213 mm
Seitenzahl

800

Einbandart

Leineneinband mit goldener Schmuckprägung, gebunden

Inhalt

Der Vorzugsschüler (1916)
Barbara (1918)
Karriere (1920)
Von dem Orte, von dem ich jetzt sprechen will (undatiert)
Kranke Menschheit (undatiert)
Immer seltener werden in dieser Welt (undatiert)
Das Kartell (1923)
Hotel Savoy (1924)
April (1925)
Der blinde Spiegel (1925)
Das reiche Haus gegenüber (1928)
Erdbeeren (1929)
Heute früh kam ein Brief (undatiert)
Jugend (undatiert)
Hiob (1930)
Stationschef Fallmerayer (1933)
Triumph der Schönheit (1935)
Die Büste des Kaisers (1935)
Die Kapuzinergruft (1938)
Die Legende vom heiligen Trinker (1939)
Der Leviathan (1940)