Anaconda (Hrsg.)

Jüdischer Glaube aus zwei Jahrtausenden

544 Seiten
gebunden

7,95 inkl. MwSt.

Das Judentum zählt zu den großen monotheistischen Religionen mit einer ebenso langen wie faszinierenden Geschichte. Religiöse Welt und Glaube werden hier mit Ausschnitten aus Talmud, Midrasch und Sohar, mittelalterlicher Religionsphilosophie und Kabbala sowie Aufklärungsliteratur und modernem jüdischen Denken vorgestellt. Die Sammlung umfasst Schriften aus zwei Jahrtausenden und gibt einen umfassenden Überblick aus alten und neuen Texten. Mit Beiträgen u. a. von: Moses Mendelssohn, Leopold Zuns, Heinrich Graetz, Theodor Herzl, Hermann Cohen, Franz Rosenzweig, Julius Gutmann, Leo Baeck und Martin Buber.

Vorrätig

Zusätzliche Information

Gewicht585 g
Größe122 × 187 mm
Seitenzahl

544

Einbandart

gebunden