Thoma, Ludwig

Lausbubengeschichten / Tante Frieda

256 Seiten
gebunden

3,95 inkl. MwSt.

Der junge Ludwig hat es gründlich satt, sich ständig der Willkür von Lehrern und sonstigen vermeintlichen Autoritäten zu beugen, und so heckt er einen verwegenen Plan nach dem anderen aus, um den Vertretern des spießigen Bürgertums gehörig in die Suppe zu spucken. Umwerfend komisch und unerhört treffsicher entlarvt Thoma in seinen nur scheinbar kindlichen Satiren die Verlogenheit und Doppelmoral des wilhelminischen Schulsystems und des Klerikalismus. Der Reiz seiner famosen „Lausbubengeschichten“ ist bis heute ungebrochen.

Vorrätig

Zusätzliche Information

Gewicht312 g
Größe122 × 187 mm
Seitenzahl

256

Einbandart

gebunden