Shakespeare, William

Macbeth

96 Seiten
gebunden
Übersetzt von
Tieck, Dorothea

3,95 inkl. MwSt.

Wie reagiert ein Mensch auf die Verheißung von Macht? Wie weit reicht sein Gewissen, sobald ihn der Machtrausch erfasst? Macbeth ist ein tapferer Feldherr des schottischen Königs und dient ihm seit Jahren in Treue und Ehre. Dann trifft ihn die Prophezeiung der Hexen. Macbeth wird zum Königsmörder und blutigen Tyrannen, der in wenigen Wochen fast zwanghaft Verbrechen auf Verbrechen häuft. In einem seiner meistgespielten und wirkungsmächtigsten Stücke zeigt Shakespeare einen Mann, der, vom Bewusstsein seiner Schuld zerfressen, der Faszination des Bösen erliegt.

Vorrätig

Zusätzliche Information

Gewicht167 g
Größe122 × 187 mm
Seitenzahl

96

Einbandart

gebunden