Zweig, Stefan

Magellan

Der Mann und seine Tat
384 Seiten
gebunden
39 s/w-Abb.

3,95 inkl. MwSt.

Magellan, der portugiesische Entdecker und erste Weltumsegler, war ein wagemutiger Mann und unbezwingbarer Charakter. Sein abenteuerliches Leben und tragisches Ende hat Stefan Zweig auf seine unnachahmliche Art geschildert: kenntnisreich, emotional und sprachmächtig, dabei spannend wie ein Krimi. ‚Magellan‘ ist eine Romanbiografie aus der Zeit der spanischen Konquistadoren, als die Weltmeere zum Schauplatz einer kühnen Tat wurden.

Vorrätig

Zusätzliche Information

Gewicht430 g
Größe122 × 187 mm
Seitenzahl

384

Einbandart

gebunden