Mörike, Eduard

Mozart auf der Reise nach Prag

96 Seiten
gebunden

3,95 inkl. MwSt.

Mörikes Künstlernovelle schildert einen fiktiven Tag aus dem Leben des hochverehrten Komponisten. Unterwegs nach Prag zur Uraufführung der Oper ‚Don Juan‘ pflückt Mozart in einem herrlichen Schlosspark eine Frucht vom Pomeranzenbäumchen und wird dabei vom Gärtner erwischt. Der Streit endet mit einer Einladung aufs Schloss, wo soeben die Verlobung der Nichte des Grafen gefeiert wird. In kultivierter Gesellschaft gibt der Maestro eine Kostprobe aus seinem Werk und ruft damit eine erschütternde Wirkung bei der jungen Eugenie hervor …

Nicht vorrätig

Zusätzliche Information

Gewicht169 g
Größe122 × 187 mm
Seitenzahl

96

Einbandart

gebunden