Gontscharow, Iwan

Oblomow

Ein Roman in vier Teilen
800 Seiten
gebunden
Übersetzt von
Röhl, Hermann

9,95 inkl. MwSt.

Gontscharows Romanheld Oblomow ist eine der eigenartigsten und zugleich einprägsamsten Figuren der Literaturgeschichte. Intelligent, talentiert und begütert ist er, doch anstatt sich mit diesen Gaben ins Leben zu stürzen und sich an ihnen zu erfreuen, verfällt er in eine unlösbare Starre, eine faule, tragische Untätigkeit, aus der ihn nicht einmal die aufrichtige Liebe der jungen und schönen Olga zu retten vermag. Mit »Oblomow«, seinem zweiten Roman, schrieb Gontscharow sich 1859 schlagartig in die erste Garde der großen realistischen Erzähler Russlands.

Zusätzliche Information

Gewicht707 g
Größe125 × 202 mm
Seitenzahl

800

Einbandart

gebunden