Shakespeare, William

Othello

der Mohr von Venedig
128 Seiten
gebunden
Übersetzt von
Graf Baudissin, Wolf

3,95 inkl. MwSt.

Venedig zur Zeit der Dogenherrschaft: Die schöne Desdemona hat den dunkelhäutigen Feldherrn Othello geheiratet – heimlich und ohne Wissen ihres Vaters. Als dies herauskommt, bringen sich einige Leute gegen Othello in Stellung: allen voran der von Othello enttäuschte, auf Rache sinnende Fähnrich Jago, der eine böse Intrige spinnt. Die Katastrophe nimmt ihren Lauf. Shakespeares Tragödie rund um den aufrichtigen Othello mit der ‚falschen‘ Hautfarbe bietet bis heute Stoff zur immer wieder aktuellen Neubetrachtung.

Vorrätig

Zusätzliche Information

Gewicht200 g
Größe122 × 187 mm
Seitenzahl

128

Einbandart

gebunden