Anaconda (Hrsg.)

Sagen der Römer

352 Seiten
gebunden mit Schutzumschlag
10 Illustrationen

7,95 inkl. MwSt.

Die Abenteuer von Äneas, der aus dem brennenden Troja flieht und nach langer Irrfahrt Rom gründet, zählen ebenso zum römischen Sagenbestand wie die Geschichte von Romulus und Remus, den beiden von einer Wölfin gesäugten Knaben. In reicher Überlieferung zeugen Legenden wie die vom Raub der Sabinerinnen oder von den kapitolinischen Gänsen vom Selbstbild der Römer während der Republik und in der Kaiserzeit. Auch um reale Personen wie Pyrrhus, Hannibal oder Cäsar ranken sich sagenhafte Berichte. Dieser Band bietet vielseitige Einblicke in die Sagenwelt der Römer.

Vorrätig

Zusätzliche Information

Gewicht419 g
Größe122 × 187 mm
Seitenzahl

352

Einbandart

gebunden mit Schutzumschlag