Kierkegaard, Sören

Tagebuch des Verführers

208 Seiten
gebunden mit Schutzumschlag
Übersetzt von
Broichstetten, Horst

6,95 inkl. MwSt.

Das »Tagebuch des Verführers« ist ein Glanzstück literarischer Philosophie: Ohne moralische Bedenken treibt der junge Ästhetiker Johannes sein lustvoll-sinnliches Spiel mit der schönen Cordelia und gebietet über Wachsen und Vergehen ihrer Liebe zu ihm. Die meisterliche Darstellung einer radikal ästhetischen Existenz, ursprünglich Teil von Kierkegaards 1843 erschienenem Hauptwerk »Entweder – Oder«, fasziniert und verstört bis heute.

Vorrätig

Zusätzliche Information

Gewicht283 g
Größe122 × 187 mm
Seitenzahl

208

Einbandart

gebunden mit Schutzumschlag