Anaconda (Hrsg.)

Triffst du nur das Zauberwort – Die schönsten deutschen Gedichte

256 Seiten
gebunden

5,00 inkl. MwSt.

In allen Dingen schläft ein Lied, schrieb Eichendorff vor 200 Jahren, und träfe man das Zauberwort, so hebe die Welt an zu singen. Mit diesen berühmten Zeilen begibt sich dieser schöne Band auf die Reise, die Welt der deutschsprachigen Lyrik von ihren Anfängen bis zur Gegenwart zu entdecken. Liebeslieder, Abschiedsverse, Naturgedichte, Trink- und Trauerzeilen, Oden, Balladen, Sonette oder Hymnen: In allen Farben, Formen und Schattierungen tauchen die schönsten deutschen Gedichte aller Zeiten hier auf, von ‚Du bist mîn, ich bin dîn‘ bis zu Hesses ‚Stufen‘ und darüber hinaus.

Zusätzliche Information

Größe122 × 187 mm
Seitenzahl

256

Einbandart

gebunden

Das könnte dir auch gefallen …