Cicero

Vom Sinn und Zweck des guten Lebens

Ackermann, Erich (Hrsg.)
160 Seiten
gebunden
Übersetzt von
Ackermann, Erich

4,95 inkl. MwSt.

Glücklich zu leben hat jeder selbst in der Hand, meinte Marcus Tullius Cicero, der römische Politiker, Rhetor und Philosoph. Und widmete sich immer wieder der Kernfrage unserer Existenz: Was ist die Natur des Menschen und wodurch erhält ein Leben Sinn und Wert? Seine Gedanken kreisen um die innere Freiheit, die Bedeutung sittlicher Normen, den Wert der Freundschaft, um Humanität, Schicksal und Schmerz. Diese Auswahl aus Ciceros Briefen und philosophischen Werken fügt sich zu einer Anleitung zum guten und gelingenden Leben.

Vorrätig

Zusätzliche Information

Größe122 × 187 mm
Seitenzahl

160

Einbandart

gebunden